Ohne

Die Kreishandwerkerschaft ist der Dachverband für acht Innungen im Landkreis Schwandorf mit über 200 Mitgliedsbetrieben. Die angeschlossenen Innungen wurden zwischen 1920 und 1924 gegründet und feiern daher ihr 100-jähriges Bestehen. Bei der Delegiertenversammlung im Hotel Wolfringmühle besprachen die Obermeister mit den Vorstandsmitgliedern das Konzept für die Jubiläumsfeier,...

Handwerkskammer verleiht zahlreiche Goldene Meisterbriefe in Neunburg vorm Wald, 35 Jahre im Dienste des Handwerks Die Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz zeichnete am Mittwoch 36 Handwerksmeister verschiedener Gewerke mit dem Goldenen Meisterbrief und dem goldenen Abzeichen „M“ in der Schwarzachtalhalle in Neunburg vorm Wald aus. Diese besondere Ehrung erhalten Handwerker,...

Die Farbe ist das verbindende Element der beiden Branchen. Deshalb verabschieden die Maler ihre Lehrlinge immer gemeinsam mit den Friseuren. Bei den Leistungen liegen die Absolventen der beiden Innungen aber  weit auseinander. Besonders deutlich zeigte sich das bei der diesjährigen Freisprechungsfeier am Mittwoch im Zentrum...

Nach dem Berufsgrundschuljahr beginnt für 20 Lehrlinge des Schreinerhandwerks nun die duale Ausbildung in Berufsschule und Betrieb. Obermeister Fabian Kraus und Fachbetreuer Xaver Wendl hießen die Jugendlichen, darunter fünf Damen, am Dienstag am Beruflichen Schulzentrum Oskar-von-Miller willkommen und versicherten: „Die Zahl der Lehrlinge im Schreinerhandwerk...

An der Spitze der Maler- und Lackiererinnung Schwandorf steht jetzt eine Frau. Die 33-jährige Creativ-Malermeisterin Nadja Freinecker aus Nabburg ließ sich bei der Jahreshauptversammlung im Landgasthof Obermeier zur Obermeisterin der Innung wählen. Ihr gehören im Landkreis 16 Mitgliedsbetriebe an. Unterstützt wird die neue Obermeisterin von Tobias...

Der bisherige Stellvertreter tritt die Nachfolge von Franz Schlegl (Schwarzenfeld) an, der im Mai überraschend verstorben ist. Neuer zweiter Vorsitzender der Innung mit 34 Mitgliedern ist Franz Eckert aus Schwarzenfeld. „Unsere Innung ist breit aufgestellt“, versicherte der neue Obermeister bei der Jahreshauptversammlung im Hotel Birkenhof. Der...

Die Schreiner-Innung Schwandorf verabschiedete bei der Freisprechungsfeier am Freitag in der Berufsschule 15 Lehrlinge und ehrte die Gewinner des Wettbewerbs „Gute Form“. Überraschungsgast des Abends war stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger. Obermeister Fabian Kraus sprach die Auszubildenden, darunter drei Damen, frei und zeichnete Lukas Höning als Prüfungsbesten...

Mit dem neuen Regierungsentwurf zum Gebäudeenergiegesetz können die Mitglieder der Spengler-, Sanitär- und Heizungstechnik-Innung     gut leben.  Für den Landesinnungsmeister Erich Schulz (Augsburg) ist es wichtig, „dass die neuen Heizungssysteme weiter mit neutralen Energieträgern und offener Technologie betrieben werden können“. „Die Energiewende ist unsere große Chance“, sagte...