Schreinerinnung erfreut über Neuzugang

erstellt von | Aktuelles | 0 |

IMG_8928

Die Massivholzschreinerei Wacker aus Stulln wurde als neues Mitglied von Innungsobermeister Anton Zimmermann begrüßt.

SCHWANDORF. Anton Zimmermann, der Obermeister der Schreinerinnung Schwandorf, freute sich in diesen Tagen über einen Neuzugang, die Massivholzschreinerei Wacker aus Stulln. Betriebsinhaber Wolfgang Wacker legte 1992 die Meisterprüfung ab. 1998 gründete er seinen Betrieb und feiert dieses Jahr das 20-jährige Jubiläum. Die Schreinerei Wacker fertigt Massivmöbel ausschließlich aus natürlichem Holz.

Obermeister Anton Zimmermann, Öffentlichkeitsbeauftragter Michael Bräu und Sonja Zisler von der Kreishandwerkerschaft begrüßten Wolfgang Wacker als neues Mitglied und überreichten ihm das Markenschild „Meisterbetrieb der Schreinerinnung Schwandorf“.

 

Quelle: Mittelbayerische Zeitung

Foto: Kreishandwerkerschaft Schwandorf


Hinterlasse einen Beitrag

Wir stehen für Ihre Fragen und Anliegen gerne zur Verfügung !

Kontakt