Mitgliederversammlung des Fachverbandes Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Bayern

erstellt von | Aktuelles | 0 |

1

Am 16. Oktober 2019 fand im Maritim Hotel in Nürnberg die Mitgliederversammlung des Fachverbandes Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Bayern statt.

Landesinnungsmeister Michael Hilpert bedankte sich herzlich bei seinen Kolleginnen und Kollegen für die gute Zusammenarbeit.

In einer mitreißenden Abschiedsrede beschrieb er die letzten 11 Jahre seines Wirkens als Landesinnungsmeister.

Als neuer Präsident des Zentralverbandes SHK könne er jedoch wegen der Vielzahl an Terminüberschneidungen nicht beide Ämter gleichzeitig wahrnehmen und so musste er heute schweren Herzens das Amt des bayerischen Landesinnungsmeisters abgeben.

Als neuer Landesinnungsmeister wurde Erich Schulz aus Augsburg einstimmig gewählt.

Als seinen Stellvertreter wählten die Delegierten unseren Arnold Pöppl aus Nittenau, dem wir an dieser Stelle herzlich zur Wahl gratulieren und für sein Wirken im Spengler- und Installateur- und Heizungsbauhandwerk alles Gute wünschen.

PS: Unser Kollege Arnold war zwar schon mehrere Jahre Mitglied in der Vorstandschaft, jedoch hatte bisher eine so kleine Innung wie Schwandorf noch nie einen stellvertretenden Landesinnungsmeister beim Fachverbandes Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Bayern gestellt.

Quelle Bild und Text: Michael Zinnbauer


Hinterlasse einen Beitrag

Wir stehen für Ihre Fragen und Anliegen gerne zur Verfügung !

Kontakt